Einträge von adminu14

Niederlage zum Saisonende

Am Ende einer langen Saison reichten die Kräfte der U15-Mannschaft des EHC leider nicht mehr aus, um beim SC Reichersbeuren einen Sieg einzufahren. Mit 3:5 (1:2; 2:0; 0:3) ging das letzte Spiel verloren. Klostersee legte einen Blitzstart hin und nutzte gleich das erste Überzahlspiel um in Führung zu gehen. In der Folgezeit, hatte die Mannschaft […]

Nervenstarker EHC

Zum vorletzten Spiel der Saison machten sich die Schüler des EHC Klostersee auf die Reise nach Landsberg am Lech. Nach der deutlichen Niederlage im Hinspiel schafften die Jungs von Trainer Jimmy Quinlan diesmal einen 5:4-Sieg (2:1; 1:0; 1:3) nach Penalty-Schießen und zeigten dabei erneut Nervenstärke. Die Gäste aus Grafing gingen früh mit 1:0 in Führung, […]

Achtungserfolg gegen Augsburg

Mit dem Augsburger EV war der Tabellenzweite der Bayernliga-Platzierungsrunde zum letzten Heimspiel der Saison in Grafing zu Gast. Nach einer Serie von Niederlagen machten man sich auf Seiten der Hausherren wenig Hoffnung, dass ausgerechnet gegen diese Topmannschaft ein Erfolgserlebnis erfolgen könnte. Um so erfreulicher war der unerwartete 3:2-Sieg (0:1; 0:0; 2:1; 1:0) nach Penalty-Schießen. Die […]

Ordentliches Spiel nach 20 Minuten Tiefschlaf

Leider spielten die Schüler des EHC Klostersee ihr schlechtestes Drittel der Saison ausgerechnet gegen den Tabellenvorletzten aus Landsberg. So ging das Spiel deutlich mit 2:10 (0:6; 2:2; 0:2) verloren. Die Gäste aus Schwaben kauften den Grafingern in den ersten Spielminuten den Schneid ab, als sie drei knallharte Checks fuhren. Die Schiedsrichter pfiffen sehr großzügig und […]

Endlich der ersehnte Erfolg

Im siebten Spiel der Platzierungsrunde gab es endlich den verdienten Sieg für die Schüler des EHC Klostersee zu feiern. Mit 4:3 n.P. (1:1, 1:0, 1:2, 1:0) gewannen sie gegen den SC Deggendorf. Derweil waren die Voraussetzungen wieder mal sehr schlecht. Mit den Hausenberger-Zwilligen fielen krankheitsbedingt zwei weitere Stützen der Mannschaft aus und mussten durch Joshua […]

Erfolgserlebnis in Mannheim

Zum Jahresabschluss fuhr die U15 des EHC Klostersee zum 7. Internationalen Robert Müller Gedächtnisturnier nach Mannheim. Da der früh verstorbenen Nationaltorhüter auch eine Grafinger Vergangenheit hatte, war es für Markus Eberl, dem hauptamtlichen Grafinger Nachwuchstrainer, ein großes Anliegen, dort mit einer Mannschaft vertreten zu sein. Aufgrund des Termins in den Ferien wurde die Mannschaft durch […]

Weiter ohne Punkte in der Platzierungsrunde

Auch in den Spielen vier und fünf der Platzierungsrunde blieben die Schüler des EHC Klostersee ohne Erfolg. Stark dezimiert nach zwei Abgängen und diversen Erkrankungen mussten sie sowohl gegen den EHC München mit 1:6 (0:3; 1:1; 02), als auch den ERC Ingoldstadt mit 2:7 (0:0; 1:2; 1:5) zwei Niederlagen einstecken. Am Freitag Abend bekamen die […]

Dritte Niederlage in Folge

Eine kleine Negativserie erleben derzeit die Schüler des EHC Klostersee. Auch im dritten Spiel der Platzierungsrunde gingen die Punkte an den Gegner – diesmal den ERC Ingolstadt. Bei der Partie an der Donau erspielte sich Klostersee zwar etliche eigene Chancen, aber nutze diese nicht konsequent genug und musste sich mit 4:5 (1:2, 2:2, 1:1) geschlagen […]

Starke erste Hälfte …

Auch das zweite Spiel in der Platzierungsrunde ging für die Schüler des EHC Klostersee verloren. Mit 5:8 (4:1; 1:3; 0:4) mussten sie sich in der heimischen Scheune dem Spitzenreiter EV Regensburg geschlagen gegeben. Ohne zwei Leistungsträger, die an die U17-Mannschaft abgestellt waren, legten die Hausherren einen Start nach Maß vor. Schon in der dritten Spielminute […]

Fehlstart zum Auftakt der Platzierungsrunde

Der Start in die Platzierungsrunde der Bayernliga misslang der U15-Mannschaft des EHC Klostersee. Mit 5:6 (1:1; 2:3; 2:2) verloren sie zuhause gegen den SC Reichersbeuren. Nach einem gutem Start und dem 1:0 nur 80 Sekunden nach dem Startbully ließen die Grafinger die notwendige Konsequenz missen und trugen ihre Angriffe zu unpräzise vor. So fand der […]