Einträge von

14.01.2023 EHC Bayreuth – EHC Klostersee 6:7 (1:2; 1:4; 4:1)

Ein wahres Spitzenspiel erlebten die ca. 150 Zuschauer in der Bayerliga der U20 zwischen den gastgebenden EHC Bayreuth und dem EHC Klostersee. Unterstützt von ca. 50 Grafinger Schlachtenbummlern verdienten sich die Rot-Weißen den Sieg redlich. Die Hausherren zeigten zu Beginn des Spiels, dass sie die Ansage, die Tabellenführung zu übernehmen, ernst meinten und legten sofort […]

06.01.2023 EV Pfronten – EHC Klostersee 0:6 (0:2; 0:2; 0:2)

Die U20 des EHCK verteidigte am Freitag mit einem souveränen 6-0 Auswärtssieg beim EV Pfronten die Tabellenführung in der Bayernliga. Von Beginn an hatten die Rot-Weißen das Spielgeschehen stets unter Kontrolle, auch wenn die Treffer von Anian Gilg sowie Stefan Würmseer erst in der 18. sowie 20. erzielt wurden. Im Mittelabschnitt konnten die Grafinger wiederum […]

03.12.2022 EHC Klostersee – EV Pfronten 5:2 (1:1; 0:0; 4:1)

In einer kampfbetonten und chancenreichen Partie setzte sich die U20 des EHC Klostersee am Ende etwas glücklich aber nicht unverdient mit 5-2 gegen den EV Pfronten durch und konnte sich mit diesem Sieg die Tabellenführung wieder zurückerobern. Bereits in der 6. Minute konnte Florian Stinauer (Teo Herpich/Jonas Singer) aus dem Gewühl heraus den am Boden […]

25.11.2022 EHC Bad Aibling – EHC Klostersee 4:3 (1:1; 2:2; 1:0)

Wie begossene Pudel schlichen die Spieler der U20 des EHC Klostersee nach der überraschenden Niederlage gegen den Tabellenvorletzten, EHC Bad Aibling, vom Eis. Im offenen Stadion von Trostberg, taten sich die Rot-Weißen im Dauerregen mit den widrigen und ungewohnten Bedingungen schwer. Die Grafinger gingen bereits in der 6. Minute durch eine sehenswerte Einzelleistung von Arnaud […]

20.11.2022 EHC Klostersee – EHC Bayreuth 2:4 (0:0; 2:3; 0:1)

Das erwartet schwere und kampfbetonte Spitzenspiel in der U20-Bayernliga bekamen die zahlreichen Zuschauer am Sonntagnachmittag in der Grafinger-Wildbräu-Arena zu sehen. Der aktuelle Tabellenzweite, EHC Bayreuth, ließ von der ersten Sekunde keine Zweifel aufkommen, dass sie diese Partie für sich entscheiden wollten. Spritziger und mit der reiferen Spielanlage setzten sich die Gäste immer wieder im Grafinger […]

12.11.2022 EHC München – EHC Klostersee 3:8 (3:1; 0:2; 0:5)

Einen Tag nach dem schweren Heimspiel gegen Erding durfte die U20 des EHC Klostersee im Olympiaeisstadion, beim EHC München, antreten. Von Beginn an entwickelte sich ein munteres Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die Grafinger konnten dabei bereits nach 16 Sekunden die 0-1 Führung durch Julian Dengl bejubeln. Dass frühe Treffer den Rot-Weißen nicht gut […]

11.11.2022 EHC Klostersee – TSV Erding 6:3 (2:0; 1:3; 3:0)

Ein Doppelspielwochenende hatte die U20 vom EHC Klostersee vor der Brust. Zum 10. Spieltag wurde am Freitag der TSV Erding begrüßt. Wie schon die Begegnung vor 3 Wochen in Erding zeigte, ein äußerst unangenehmer Gegner für die Grafinger Jungs. Zwar waren die Rot-Weißen den Gästen spielerisch Überlegen und gewannen folgerichtig das 1. Drittel durch die […]