14.10.2017 SC Riessersee – EHC Klostersee 11:7 (4:3; 3:2; 4:2)

Spannender Schlagabtausch. In einem knackigen ersten Drittel schenkten sich die beiden Mannschaften kaum eine Pause. Jeder Torvorsprung wurde nach einigen Minuten gleich wieder ausgeglichen. Zur ersten Drittelpause stand es dann 4:3 für den Sportclub. Ausgleich (4:4) sofort nach dem Anpfiff ins zweite Drittel. Klostersee witterte hier die Chance für den ersten Punktgewinn in der laufenden Read More …

07.10.2017 HC Landsberg – EHC Klostersee 12:1(5:0; 3:1; 4:0)

River Kings – Schnell, Schwungvoll und Souverän. Die River Kings machten ihrem Namen bei der dritten Begegnung mit den Klosterseer Schülern alle Ehre. Bereits nach den ersten 4 Minuten war klar, wer hier das Heft in der Hand hat. 1. Drittel 5:0, 2. Drittel 3:1. Die raffinierten Angriffsbewegungen der Landsberger überforderten die Klosterseer. Aus vollem Read More …

03.10.2017 EHC Straubing – EHC Klostersee 4:2 (0:0; 1:1; 3:1)

Man kann gewinnen, auch wenn man verliert. Nach der krachenden Niederlage bei der 1. Begegnung gegen die Straubing Tigers im heimischen Stadion (0:12). Konnten sich die Klosterseer Schüler in Straubing bei der 2. Begegnung erfolgreich behaupten. Dem enormen Druck auf unseren Kasten konnte unsere Mannschaft, mit Unterstützung von 3 Spielern aus Rosenheim vehement Paroli bieten. Read More …

30.09.2017 EHC Klostersee – Deggendorfer SC 3:12 (0:5; 2:5; 1:2)

Harte Zeiten für die Schüler vom EHC Klostersee. Von Beginn an wehte ein scharfer Ostwind durchs heimische Stadion. 1. Spielminute – 1. Tor für die Gäste aus Deggendorf. Eine mental und zahlenmäßig geschwächte Klosterseer Schülermannschaft musste nach der hohen Niederlage vom Vortag gegen den Tabellenzweiten aus Deggendorf antreten. Die Grafinger Schüler wurden diesmal von Knaben Read More …

29.09.2017 EHC Klostersee – EHC Straubing 0:12 (0:5; 0:5; 0:2)

Am Freitag traten die EHC-Schüler zu Hause ersatzgeschwächt gegen den aktuellen Tabellenführer der Bayernliga, dem EHC Straubing an. Es fehlten krankheits- bzw. verletzungsbedingt, Patrick Rintermann, Maximilian Böhm und Tobias Hilger. Diese wurden durch die Knaben Spieler Michael Karg, Paul Geier und Florian Dierl vertreten. Bereits in den ersten Minuten zeigten die Straubinger, warum sie unangefochten Read More …

24.09.2017 EHC Klostersee – TSV Erding 5:6 (1:2; 4:3; 0:1)

Spannendes Kopf an Kopf Rennen. Die schnelle Führung des Gastgebers, wurde rasch mit einem Ausgleichstreffer beantwortet. 1:1 nach 5min Spielzeit. Dann entwickelte sich ein verbissener Kampf. Beide Torhüter hatten alle Hände voll zu tun, konnten ihren Kasten aber fast für den Rest des 1. Drittels dicht machen. Fast: Kurz vor der Drittelsirene gelang der Führungstreffer Read More …

23.09.2017 HC Landsberg – EHC Klostersee 9:2 (3:1; 1:1; 5:0)

Da ist noch viel Luft nach oben in Technik, Taktik und Teamarbeit! Mit Mindestspielstärke traten die Rot-Weißen zum 2. Punktespiel gegen den HC Landsberg an. In Überzahl gelang Landsberg das 1:0 in der 6. Spielminute. Eine Minute später erhöhte der Hockeyclub auf 2:0. Jetzt hieß es aufwachen für die Rot-Weißen. Sie griffen beherzt an und Read More …

17.09.2017 EC Bad Tölz – EHC Klostersee 6:5 (1:2; 2:3; 3:0)

Im 3. Drittel den Sieg verschenkt. Nach vier anstrengenden und spannenden Freundschaftsspielen startete die neu zusammengewürfelte Schülermannschaft in die Saison. Leider fehlten bereits beim ersten Punktspiel verletzungsbedingt wichtige Mannschaftskameraden. Trotz Verstärkung durch drei Spieler vom Kooperationspartner Starbulls Rosenheim hatte der neue Trainer Helmut Gleixner nur 13 Spieler im Kader. Die Anspannung war groß. Bad Tölz Read More …

4. Platz beim Halle-Saale Cup 2017 vom 24.03.2017 – 26.03.2017

Die Schülermannschaft vom EHC Klostersee nahm am Halle-Saale Cup 2017 vom 24.03.2017 – 26.03.2017 teil und erreichte einen hervorragenden 4. Platz von 12 Mannschaften. Mit Ludwig Danzer kommt auch der Topscorer des Turniers aus den Reihen des EHC Klostersee. Weitere Infos und Einzelergebnisse sind auf der Homepage des Halle-Saale-Cups 2017 zu finden.