18.03.2018 EHC Klostersee – HC Landsberg 1:4 (0:1; 1:2; 0:1)

Die Luft war raus im letzten Saisonspiel der Grafinger Jugend am Sonntag gegen den HC Landsberg. Die Gäste, mit einer theoretischen Chance auf den Titelgewinn, gingen motiviert ins Spiel und erarbeiteten sich immer wieder gute Möglichkeiten vor dem Grafinger Tor. Die Defensive der Gastgeber leistete bis zur 13. Spielminute gute Arbeit, das 0:1 konnte auch Read More …

11.03.2018 EHC Waldkraiburg – EHC Klostersee 4:3 (1:1; 3:0; 0:2)

Ein Spiel der vergebenen Chancen folgte dem Heimsieg vom Vortag. In der Berchtesgadener Eishalle schoss zunächst Simon Roeder die Rot-Weißen in Führung. Und alles schien den gewohnten Weg zu gehen, bevor die Gastgeber kurz vor der Drittelpause den Ausgleich schafften. Das Mitteldrittel dominierten die Gastgeber und drehten den Spielstand in eine komfortable 4:1 Führung um. Read More …

10.03.2018 EHC Klostersee – 1. EV Weiden 3:1 (0:1; 1:0; 2:0)

Ein „nicht eingeplanter Sieg“ gelang dem Grafinger Jugendteam am Samstag in der Heimpartie gegen den 1. EV Weiden. Die Gäste gingen schon in der 6. Spielminute mit 1:0 in Führung, mehr haben aber die Jungs von Coach Jimmy Quinlan an diesem Tag nicht zugelassen. Vor allem Torhüter Rudi Schmidt konnte sich nicht über mangelnde Arbeit Read More …

03.03.2018 EHC Straubing – EHC Klostersee 1:4 (0:1; 1:1; 0:2)

Mit 4:1 siegte die Klosterseer Jugend beim EHC Straubing und entführt drei wichtige Punkte vom Pulverturm. Sehr engagiert gingen die Jungs um Kapitän Korbinian Eberwein vom ersten Bully an ans Werk und erarbeiteten sich zunehmend mehr Spielanteile. Mit gutem Kombinationspiel nutzten sie schon die erste Überzahl zum 1:0, als Simon Roeder in der siebten Minute Read More …

25.02.2018 EHC Klostersee – Wanderers Germering 6:4 (1:1; 2:2; 3:1)

Zwei ausgeglichene Spielabschnitte sahen die wenigen Zuschauer am Sonntag Abend in der Partie EHC Klostersee – Wanderers Germering. Nach einer längeren Abtastphase übernahmen die Hausherren in der „Scheune“ nach und nach die Initiative und gingen in der 13. Spielminute in Überzahl in Führung durch Simon Roeder. Die Gäste glichen vier Minuten vor der Drittelpause aus. Read More …

18.02.2018 EHC Klostersee – TSV Erding 5:1 (2:0; 1:0; 2:1)

Mit einem überzeugendem 5:1 Sieg holte sich die Jugendmannschaft des EHC Klostersee drei wichtige Punkte im Kampf um den vierten Platz in der Bayernliga. Die Grafinger starteten energisch in die Partie, kontrollierten von Anfang an das Spiel und erzielten zwei Tore im ersten Drittel. Im Mitteldrittel hatte das Team von Coach Jimmy Quinlan mehr Spielanteile, Read More …

10.02.2018 TEV Miesbach – EHC Klostersee 0:1 (0:1; 0:0; 0:0)

Auch im dritten Vergleich mit dem TEV Miesbach konnte das Grafinger Jugendteam einen Sieg feiern. Mit nur elf Feldspielern und zwei Goalies waren die Voraussetzungen in einem Auswärtsspiel denkbar schlecht, haben die Gastgeber noch vor Wochenfrist den Meisterschaftsaspiranten Landsberg auf seinem Eis mit 4:2 besiegt. Beide Teams spielten vom ersten Bully weg auf Augenhöhe und Read More …

27.01.2018 EHC Klostersee – EHC 80 Nürnberg 1:8 (0:0; 1:4; 0:4)

Das Grafinger Jugendteam hat am Samstag eine klare Niederlage kassiert. Auf heimischem Eis unterlag das Team von Trainer James Quinlan dem Tabellenführer EHC 80 Nürnberg mit 1:8. Der sah „die besten 20 Minuten der Saison“, wie er das torlose Anfangsdrittel nach dem Spiel kommentierte. Auch nach dem 0:1 zu Anfang des Mitteldrittels hielten seine Spieler Read More …