12.11.2017 EHC Klostersee – 1.EV Weiden 4:3 n.P. (0:0; 1:2; 2:1; 1:0)

Vorletzter gegen Zweiten stand auf dem Spielplan am Sonntag in der Grafinger Eishalle, doch die Kräftevehältnisse auf dem Eis waren mehr als ausgeglichen. Davon zeugte auch das erste Drittel, das torlos endete. In der 24. Spielminute gewann Mendl einen Zweikampf hinter dem Gästetor und bediente Bruder, der freistehend die Scheibe zum 1:0 reinhämmerte. Die Antwort Read More …

10.11.2017 EHC Klostersee – Wanderers Germering 3:2 (1:0; 1:0; 1:2)

Einen Arbeitssieg nach 60 Minuten errang das Jugendteam des EHC Klostersee in der Freitagspartie der Bayernliga gegen die Wanderers Germering. Nach anfänglichem Abtasten bekamen die Gäste eine fünfminütige Überzahl, nachdem Grafings Reiter nach einem harten Check mit einer Matchstrafe vorzeitig zum Duschen geschickt wurde. Das Team von Trainer James Quinlan überstand die lange Unterzahl unbeschadet. Read More …

28.10.2017 EHC Waldkraiburg – EHC Klostersee 2:5 (0:1; 2:3; 0:1)

Das Grafinger Jugendteam ist am Samstag Abend mit drei Punkten aus Waldkraiburg heimgekehrt. Die Schützlinge von James Quinlan konnten sich nach drei Niederlagen in Folge mit 5:2 durchsetzen. Schon in der 4. Minute setzte Roeder auf Zuspiel von Reiter und Eibl mit dem 1:0 das erste Zeichen. In der restlichen Spielzeit des ersten Drittels konnten Read More …

22.10.2017 EHC 80 Nürnberg – EHC Klostersee 6:1 (1:0; 2:0; 3:1)

Nichts zu holen beim Tabellenführer. Starker Tabellenführer zeigte von Anpfiff an, dass er nicht gewillt ist, Punkte abzugeben. Mit druckvollem Spiel wurden die Gäste in ihrer Defensive schwer beschäftigt, kamen aber selbst kaum vor des Gegners Tor. Dennoch fiel das 1:0 als nur noch fünf Sekunden auf der Uhr standen. Zum Beginn des Mitteldrittels kamen Read More …

21.10.2017 EHC Klostersee – HC Landsberg 3:5 (0:2; 0:1; 3:2)

Schon in der Anfangsphase der Jugend Bayernligapartie zeigten die Gäste von HC Landsberg, letztjähriger Bayerischer Jugendmeister, dass sie auch heuer ein Wort im Kampf um die Meisterschaft mitreden wollen. Gleich die erste Überzahl wurde nach einem verdeckten Schuss von der blauen Linie zum 0:1 genutzt. Schnelles Spiel, gut kombiniert, mit Zug zum Tor, rollten die Read More …

15.10.2017 EHC Klostersee – TSV Erding 2:3 (2:1; 0:2; 0:0)

In einem spannenden Sonntagsspiel der Jugend Bayernliga gastierte der TSV Erding in der Grafinger Eishalle. In der Anfangsphase gab es einige gute Chancen auf beiden Seiten, die von beiden Goalies entschärft wurden. Den Gästen gelang in der 8. Spielminute das 1:0, doch die Grafinger Mannschaft steckte nicht zurück und glich bei Überzahl durch Eberwein auf Read More …

14.10.2017 EHC Straubing – EHC Klostersee 0:5 (0:3; 0:0; 0:2)

Auswärtspunkte zählen doppelt, vor allem, wenn sie beim direkten Tabellennachbarn erspielt werden. Eine klare Vorstellung gab das Grafinger Jugendteam in seinem erst fünften Spiel der Bayernliga am Pulverturm. Mit drei Toren im ersten Drittel gaben die Jungs um Kapitän Korbinian Eberwein den Ton an. Dabei wurden nicht alle Chancen genutzt, was das Manko der bisherigen Read More …

07.10.2017 EHC Klostersee – ESV Buchloe 2:6 (0:2; 1:2; 1:2)

Auch das zweite Spiel der Grafinger Jugendmannschaft an diesem Wochenende ging verloren. Und obwohl die Schussstatistik und Puckbesitz erneut klar für das Team von James Quinlan sprachen, Tore geschossen haben zuerst nur die Gäste. Erst in der 34. Spielminute gelang Michael Reiter auf Zuspiel von Simon Roeder bei doppelter Überzahl den guten Gästegoalie zu überwinden. Read More …

06.10.2017 EHC München – EHC Klostersee 3:1 (0:0; 2:0; 1:1)

Im ersten Spiel des Wochenendes traf die Grafinger Jugendmannschaft auf den EHC München. Dem torlosen erste Drittel mit einigen Chancen auf beiden Seiten folgte erneut ein ausgeglichenes Drittel mit besserer Chancenverwertung auf der Müchner Seite. Die nutzten zuerst eine 2-1 Situation zum 1:0 und acht Sekunden vor Drittelende eine Grafinger Unterzahl zum zwischenzeitlichen 2:0. Dem Read More …