Zwei unerhoffte Erfolge

Ohne große Erwartungen starteten die Kleinschüler des EHC in das Wochenende. Es standen Fahrten zu zwei Topteams der Bayernliga nach Ravensburg und Ingolstadt auf dem Programm. Nach den letzten Ergebnissen konnte man nicht davon ausgehen, dass dabei irgendein Ertrag herausspringen würde, aber mit 3 von 4 möglichen Punkten kehrten sie zurück. Mit 8:6 (1:4; 2:1; Weiterlesen ….

Grafing findet seinen Meister

Am Samstag war mit dem ESV Kaufbeuren der amtierende deutsche Kleinschülermeister in der Grafinger Scheune zu Gast. Mit 2:6 (0:3; 1:2; 1:1) zogen die Hausherren bei diesem Spitzenspiel den Kürzeren. Der bisher ungeschlagene Spitzenreiter aus dem Allgäu war von Beginn an die dominierende Mannschaft. Mit hohem Tempo und technischer Klasse setzten sie sich im Drittel Weiterlesen ….

Hart erarbeiteter Sieg

(08.01.2017) Die Kleinschüler taten sich im ersten Spiel des Jahres schwer. Viel Arbeit war notwendig um den EHC München mit 4:3 (1:2; 1:1; 2:0) zu schlagen. Beiden Mannschaften war anzusehen, dass über die Feiertage das Training nicht so konstant besucht war und so sahen die Zuschauer ein zerfahrenes erstes Drittel. Zunächst konnte sich keiner der Weiterlesen ….

Erste Niederlage in der Meisterrunde

(18.12.16) Mit dem EV Ravensburg gab der erste der starken West-Vertreter der „Bayern“-Liga seine Visitenkarte in der Grafinger Scheune ab. Leider nahm er bei der 6:9 (2:3; 2:2; 2:4) Niederlage der EHC-Kleinschüler auch beide Punkte mit nach Hause. Die Gäste begannen furios und knallten schon in der ersten Minute den Puck gegen den Pfosten, so Weiterlesen ….

Klostersee setzt sich in der Spitzengruppe fest

(11.12.16) Am Tag nach dem verdienten 4:1-Sieg im West-Park in München ging die Fahrt nach Niederbayern. Der Gegner vom SC Deggendorf machte am vorherigen Wochenende durch einen 11:3-Sieg gegen Augsburg auf sich aufmerksam. Trotzdem konnte er dem EHC Klostersee bei seinem 6:2 (2:1; 3:1; 1:0)-Sieg wenig entgegensetzen. Das Spiel war wenige Minuten alt und die Weiterlesen ….

Auftakt nach Maß in die Meisterrunde

Kleinschüler, Bayernliga, Meisterrunde: EHC Klostersee bei den Starbulls Rosenheim am 04.12.2016 Einen Auftakt nach Maß erarbeiteten sich die EHC Kleinschüler bei den Starbulls aus Rosenheim. Mit einem deutlichen 9:3 (4:0; 2:3; 3:0) Sieg starteten sie in die Meisterrunde der Bayernliga. Drei starke Reihen ließen in der Defensive wenig zu und arbeiten gut nach vorne. Besonders Weiterlesen ….

Zwei Siege und die Qualifikation zur Meisterrunde

Kleinschüler, Bayernliga, Vorrunde: EHC Klostersee gegen SC Reichersbeuren am 19.11.2016 und EV Landshut am 20.11.16 Samstag Abend kurz vor 19:00, die Schlusssirene ertönt und ein Haufen Rot-Weißer stürmt auf Spielfeld, jubelnd die Hände hochgerissen: mit 8:2 (2:1, 1:1, 5:0) wurde der SC Reichersbeuren besiegt und damit vorzeitig die Qualifikation zur Meisterrunde geschafft. Als dann am Weiterlesen ….

Sieg und Niederlage

Sieg und Niederlage  Mit einem klaren Sieg und einer bitteren Niederlage endete das Doppel-Heimspielwochenende der Kleinschüler. Während am Samstag die Gäste aus Bad Tölz mit einer 8:2 (5:1; 0:1; 3:0) Niederlage nach Hause geschickt wurden, nahmen die Landshuter beide Punkte mit. Das Spiel endete 2:7 (0:6; 0:0; 2:1). Von Beginn an dominierten die Grafinger ihren Weiterlesen ….

Bayernliga: EHC Klostersee gegen EHC München am 06.11.2016

Sieg im Spitzenspiel Zum Spitzenspiel Zweiter gegen Ersten war der EHC München in Grafing zu Gast. Mit 9:3 (5:3, 1:0, 3:0) gewannen die Kleinschüler des EHC dieses Spiel verdient, wenn auch mit zwei oder drei Treffern etwas zu hoch. Gegen den Tabellenführer aus der Landeshauptstadt starteten die Rot-Weißen engagiert und druckvoll. Besonders die erste Reihe Weiterlesen ….