12.03.2016 EHC Klostersee – HC Landsberg 2:4 (1:2; 1:2; 0:0)

Mit einer unnötigen Heimniederlage verabschiedete sich die Klosterseer Jugendmannschaft aus der Saison 2015/2016. Das erste Drittel gänzlich verschlafen, lief die Mannschaft von Helmut Gleixner schon seit der 5. Spielminute einem 0:2 Rückstand hinterher. Phasenweise wurden die Grafinger im eigenen Drittel fest eingeschnürt, als spiele man Dauerunterzahl. Der Anschlusstreffer zum 1:2 zu Mitte des ersten Spielabschnittes Read More …

28.02.2016 Wanderers Germering – EHC Klostersee 5:3 (3:1; 2:1; 0:1)

Einige gute Chancen in der Anfangsphase erarbeitete sich die Grafinger U19 – Mannschaft bei ihrem Gastspiel im Germeringer Polariom. Obwohl mit nur 10 Feldspielern angetreten, wurde immer wieder versucht, auf langen Außenbahnen die Laufduelle erfolgreich zum Abschluss zu bringen, doch scheiterten die Grafinger Stürmer am letzten Pass. So entsprach der 3:1 Rückstand nach dem ersten Read More …

20.02.2016 EHC Klostersee – Wanderers Germering 7:3 (1:1; 2:1; 4:1)

Zwei Drittel lang lieferten sich beide Teams vom Tabellenende einen Kampf auf Augenhöhe. Nach dem schnellen 1:0 (2.) überstanden die Hausheren eine doppelte Überzahl und waren in der Folgezeit die etwas aktivere Mannschaft, dennoch galang Germering kurz vor der Drittelpause der Ausgleich. Auch im Mitteldrittel erarbeiteten sich die Schützlinge von Helmut Gleixner immer wieder gute Read More …

14.02.2016 EHC Klostersee – Deggendorfer SC 2:6 (1:1; 0:4; 1:1)

Nur zwei Drittel lang konnten die Schützlinge von Helmut Gleixner in der Sonntagspartie gegen den Deggendorfer SC mithalten und das Spiel mitgestalten. Das Mitteldrittel wurde freilich mit 0:4 abgegeben, was in der Endabrechnung ausschlaggebend war. Zu viele Grafinger Individualfehler erleichterten dem Tabellenführer der Jugend Bayernliga das Toreschiessen und brachte die Hausherren auf die Verliererstraße. (vv) Read More …

30.01.2016 HC Landsberg – EHC Klostersee 5:1 (3:1; 2:0; 0:0)

Mit nur drei Verteidigern, nicht kompletten drei Sturmreihen, davon einem Spieler auf Abruf (nach krankheitsbedingter Trainigspause), stand das Auswärtsspiel in Landsberg nicht gerade unter einem guten Stern. Und mit der schnellen Führung nach nur 35 Sekunden wurde auch schon das ganze Pulver verschossen. Alle weiteren Torchancen, darunter auch ein Penalty, wurden nicht verwandelt. Dem Druck Read More …

22.01.2016 EHC Klostersee – TEV Miesbach 3:5 (2:2; 0:2; 1:1)

Der Jugendmannschaft des EHC Klostersee blieb in der Freitagspartie der U19 Bayernliga Meisterrunde ein Erfolgserlebnis vergönnt. Dabei starteten die Schützlinge von Trainer Helmut Gleixner mit einem schnellen Tor (2.) gut in die Partie. Im weiteren Verlauf der ersten 20 Minuten waren es die Gäste, die die Initiative übernahmen und mit zwei Toren (4./12.) in Führung Read More …

15.01.2016 EHC Klostersee – Deggendorfer SC 2:11 (1:4; 1:3; 0:4)

Wie schon am Dreikönigstag in Deggendorf kam auch am Freitag die Grafinger Jugend gegen den gleichen Gegner in eigener Halle unter die Räder. Bereits nach den ersten 20 Minuten führten die Gäste nach zwischnezeitlichen 1:0 der Grafinger mit 4:1. Weitere drei Tore der Gäste bei lediglich einem der Rot-Weißen im Mitteldrittel brachten die Entscheidung in Read More …